Seit über 25 Jahren Ihr Qualitätshändler rund um´s Drechseln...
Startseite
Produkte
Drechselmaschinen
Drechselwerkzeuge
Schnitzwerkzeuge
Spannfutter und Mitnehmer
Schärf- und Schleifwerkzeuge
Holzbearbeitungsmaschinen
PROXXON Handgeräte
HOPE Werkzeuge
ASHLEY ILES Drechselwerkzeuge
Oberflächenbehandlung
Schleifmittel für Holz
Accessoires
Bücher + Videos + DVD´s
Zubehör. ASF1000B ASF-500 Ersatzfilter und Partronen
Microclene-Luftfilter
> Modell MC200
> Modell MC420
> Topseller MC1210
> Ersatzfilter
Holz-Shop
Arbeitsschutz
Gebrauchtmaschinen
Sonderangebote
Produktsuche
 
Warenkorb 
Spezials
Drechselkurse
Showroom
Newsletter
Downloads
KATALOG 2014
Links
Abo "HolzWerken"
 
Termine
Kontakt
AGB
Impressum

Für Amateure, Einsteiger und Aufsteiger, Wochentageskurse , traditionelle deutsche Drechselkunst mit Anregungen durch Spezialtechniken aus England, Skandinavien, Frankreich, Neuseeland und USA.

"Drechseln handgreiflich lernen"
Drechseln für Amateur und Profis in der
MADERAS DRECHSELSCHULE

Die Drechselkurse finden unter den folgenden Bedingungen statt:

In den Kursen der MADERAS*DRECHSELSCHULE
werden nur ein bis höchstens zwei Teilnehmer aufgenommen. Den Kursteilnehmern/in stehen solide Holzdrehmaschinen verschiedener Hersteller zur Verfügung. Alle Ausbildungsplätze sind reichlich mit Drechselwerkzeugen aus HSS (Hochleistungsschnellstahl) von Robert Sorby, AShley Iells aus Sheffield und dem englischen Spannzangenfutter MULTISTAR, NOVA ausgestattet.

Die Schulung erfolgt durch erfahrene Drechsler nach den Ausbildungsrichtlinien des deutschen Drechslerhandwerks unter Einschluß der Erfahrungen aus den Begegnungen mit Drechslern aus England, Skandinavien, Frankreich Neuseeland und den USA.

Fast alle Amateur-Drechsler haben erhebliche Schwierigkeiten in den Grundtechniken Schneiden und Schälen. Daher werden besonders diese Techniken beim Drehen von Lang- und Querholz trainiert.

Die wichtigste Voraussetzung für handwerksgerechte Arbeitsweisen im Drechslerhandwerk sind exakt geschärfte Werkzeuge. Das Schärfen der Werkzeuge ist daher auch Bestandteil des Kursprogramms. Da die von der Schule zur Verfügung gestellten Werkzeuge fachgerecht geschärft und abgezogen sind, erfolgt die Unterweisung nur an den vom Teilnehmer mitgebrachten Werkzeugen.

Nach unseren langjährigen Erfahrungen in der Erwachsenenbildung ist der Lernerfolg in einer kleinen Gruppe max 2 bis 3 Teilnehmern sehr erfolgreich.

Wir machen auch keinen Unterschied zwischen absoluten Anfängern und Amateuren mit längerer Erfahrung. Gerade die Begegnung mit Leuten, welche unterschiedliche Kenntnisse haben, ist für jeden Teilnehmer enorm lehrreich. Wir lernen alle nur aus den Erfahrungen und ganz besonders aus den Fehlern.

Seit dem Herbst 2012 führe ich NUR noch Drechseltageskurse währende der Woche durch. Max. 2-3 teilnehmer/in.

Bitte teilen Sie mir Ihre Wünsche und Vorstellung persönlich mit, wir werden dann gemeinsam Inhalte und den Termin festlegen. nachfolgend eine kleine Auswahl:

Themenauswahl für Erstteilnehmer:
Einrichtung einer Werkstatt, Maschinen und ihre Aufstellung, Drechselwerkzeuge, Spezialwerkzeuge, Sicherheits-vorschriften, Schäl- und Schneidtechniken in Lang- und Querholz, Spannwerkzeuge, Oberflächenbehandlung, Werkzeugpflege und Schärfen.

Weiterführende Themen:
Teller, Schalen, Becher, Büchsen, Eierbecher, Schaufelchen, Kreisel, gefangene lose Ringe, Kugeln, schwankende Pokale, Gewindeschneiden, Grün- und Nassholzdrehen, Schärfen von Drechselwerkzeuge und ähnliches, usw.

ANMELDUNG:
spätestens drei Wochen vor dem gewünschten Termin. Sie kann schriftlich, telefonisch oder per Fax erfolgen. Sie haben bessere Chancen einen der begehrten Kursplätze zu erhalten, wenn Sie einen weiteren Teilnahmetermin benennen können. Ihre Anmeldung ist für beide Seiten fest verbindlich. Bitte unterrichten Sie uns rechtzeitig, falls Sie an der geplanten Teilnahme verhindert sein sollten. Sie dürfen gerne den für Sie reservierten Platz an eine andere Person weitergeben.

 

Bitte schreiben Sie in einer Kurzfassung Ihre bisherigen Drechsel-Kenntnisse auf, sowie das/die Themengebiete, die Sie speziell betreffen oder auch wo Sie Schwierigkeiten haben. Diese Angaben erleichtern uns die Zusammenstellung der Kurse.
Die Veranstaltungen finden statt in der Werkstatt der:

MADERAS DRECHSELTECHNIK
ZUM KLEVERBERG 5 23898 KLINKRADE
Telefon 04536 / 1409 Fax 433
MOBIL 0171 / 7426 777


Dem Teilnehmer entstehen keine weiteren Neben-Kosten, weder für die Bereitstellung von Maschinen und Werkzeugen, noch für Verbrauchsmaterialien. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist ebenfalls eingeschlossen.

Tageskurs von 10 Uhr bis 17 Uhr               €169,- 

Wichtig: Zeiten können je nach Anmeldungen auch variieren! Dieses werde ich Ihnen bei Anmelung zum Drechselkurs genau mitteilen.

Anmeldeformular (.pdf)

 

 

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns ein Fax oder eine e-mail.
Kontakt