Seit über 25 Jahren Ihr Qualitätshändler rund um´s Drechseln...
Startseite
Produkte
Drechselmaschinen
Drechselwerkzeuge
Schnitzwerkzeuge
Robert Sorby Stechbeitel
Spannfutter und Mitnehmer
Schärf- und Schleifwerkzeuge
Holzbearbeitungsmaschinen
PROXXON Handgeräte
HOPE Werkzeuge
ASHLEY ILES Drechselwerkzeuge
Oberflächenbehandlung
Schleifmittel für Holz
Accessoires
Bücher + Videos + DVD´s
Zubehör. ASF1000B ASF-500 Ersatzfilter und Partronen
Microclene-Luftfilter
> Modell MC200
> Modell MC420
> Topseller MC1210
> Ersatzfilter
Holz-Shop
Arbeitsschutz
Gebrauchtmaschinen
Sonderangebote
Produktsuche
 
Warenkorb 
Spezials
Drechselkurse
Showroom
Newsletter
Downloads
KATALOG 2014
Links
Abo "HolzWerken"
 
Termine
Kontakt
AGB
Impressum

zurück zur Sonderangebote-Übersicht
 
Trend Feinstaub- Atemschutzmaske. Lieferung Frei Haus Deutschland
Bestellnummer: 5643000
Info: Trend Feinstaub- Atemschutzmaske. Lieferung Frei Haus Deutschland
Preis: 329.00 EUR 305.00 EUR
 Produktbild

 

Feststoff-Aerosole
Feinstaub
Pollen




Feinstaub ist ein Teil des Schwebstaubs. Die Definition des Feinstaubs geht zurück auf den im Jahre 1987 eingeführten National Air Quality Standard for Particulate Matter (kurz als PM-Standard bezeichnet) der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA (Environmental Protection Agency).
Ein Aerosol ist ein Gemisch aus festen oder/und flüssigen Schwebeteilchen und Luft. Das Verhalten eines Aerosols hängt immer von den Teilchen und dem Trägergas ab. Die Schwebeteilchen heißen Aerosolpartikel oder Aerosolteilchen.

Unsere Atmosphäre enthält neben Feinstaub unterschiedlicher Herkunft,stets Aerosole unterschiedlichen Typs und unterschiedlicher Konzentration. Dazu zählen:

  • natürliche organische Anteile: Pollen, Sporen, Bakterien
  • natürliche anorganische Anteile: Staub, Rauch, Seesalz, Wassertröpfchen
  • vom Menschen eingebrachte Verbrennungsprodukte wie Rauch, Asche oder Stäube
  • vom Menschen hergestellte Nanopartikel.
Welche Bedeutung hat das für mich als Drechsler?

Feinstaub und Aerosole erreichen teilweise die Lunge, da die Filterwirkung des Nasen-Rachenraumes für feine Partikel mit weniger als 10 Mikrometer Durchmesser nicht ausreicht. So gelangen ultrafeine Teilchen (Durchmesser unter 0,1 µm) bis in die Lungenbläschen und werden von dort nur sehr langsam oder gar nicht wieder entfernt. Eine sogenannte Staublunge entsteht.
Noch kleinere Feinstaubpartikel können bis in die Lungenbläschen gelangen. Sie sind maximal so groß wie Bakterien und können daher mit freiem Auge nicht gesehen werden. Teilchen, die mindestens bis in den Bronchialbereich vordringen können, heißen lungengängig.
Die Substanz leicht löslicher Teilchen verteilt sich schnell auf den gesamten Organismus. Chemisch sehr schwer lösliche Teilchen können bis zu mehreren Jahren im Lungenbereich bleiben. Trotzdem bekämpft der Organismus auch diese Teilchen.

Zu den Auswirkungen gehören die Verstärkung von Allergiesymptomen, die Zunahme von asthmatischen Anfällen, Atemwegsbeschwerden, Vergiftungen , sowie ein gesteigertes Risiko von Mittelohrentzündungen bei Kindern . Daneben werden auch Auswirkungen auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen angenommen.

Feinstaubpartikel können auch von den besten Luftfiltersystemen nicht vollständig erfasst werden.


In Industrie und Handwerk schützt der Feinstaubhelm TREND vor Staub, fliegenden Kleinteilen und Flüssigkeitsspritzern.


Der Feinstaubhelm TREND ist ein batteriebetriebenes, in sich geschlossenes und gebläseunterstütztes leichtes Atemschutzgerät. Er ist mit gerade mal 950 g
Gewicht ein Alles-Könner, der dank der abgedichteten Atemschutzmaske vor
Staub, Dämpfen und anderen Partikeln schützt. Dank der angeschlossenen
Kombination aus Augen- und Gesichtsschutz bewahrt er seinen Träger auch
vor kleineren Einschlägen und Flüssigkeitsspritzern.

Das Feinstaubsystem TREND wird durch einen wiederaufladbaren Akku mit Strom versorgt,
der sich im Atemschutzgerät befindet. Ein leiser Lüfter sorgt für einen Luftdurchsatz
von 210 l/Min. Die Luft wird durch das Atemschutzgerät gefiltert, so dass
kontinuierlich saubere Luft über das Gesicht strömt. Eine Gesichtsmaske sorgt dafür, dass ein positiver Druck innerhalb des Atemschutzgerätes aufrecht erhalten wird.

Der Feinstaubhelm TREND verfügt über ein einstellbares Kopfband und eine Erschütterungsschale und sorgt damit für bequeme Passform.

Das Feinstaubhelmsystem TREND kann in verschiedensten Bereichen genutzt werden:
in der Holzbearbeitung (Sägen, Fräsen, Schleifen, Drechseln)
in der Töpferei, im Kunsthandwerk, auf Montagen, im Innenausbau, Trockenbau usw.
Es ist für Hobby-Handwerker ebenso geeignet wie für professionellen Gebrauch, auch im tiermedizinischen Bereich, Tierpflege, in der Lebensmittelverarbeitung, in Zahnlaboren, im Gartenbau und in der Schädlingsbekämpfung. Bei der Siloreinigung, beim Mähen, Dreschen und der Futtervergabe.
Es schützt wirksam bei Tier-, Stauballergien und Heuschnupfen.